Impressum

Diese Seiten wurden erstellt von Volkhard Schroth, BSc. optom., staatl.gepr. Augenoptiker und Augenoptikermeister aus Freiburg.

Seit etwa 1992 liegt mein beruflicher Schwerpunkt darin, Kindern mit Lese-Rechtschreibproblemen Unterstützung anzubieten, damit ihre Sehfunktionen so weit wie möglich optimiert werden. Dies biete ich  im Studio opti-school in Freiburg an.

Zum Thema "Legasthenie und Sehen" habe ich eine Reihe von Fachartikeln verfasst, an Studien mitgewirkt und halte Vorträge auf nationalen und internationale Kongressen.  

 

Speziell für Augenoptiker, Augenärzte und Orthoptistinnen führe ich bei verschiedenen Fortbildungsorganisationen und im eigenen Studio opti-school  Fachfortbildungen u.a. zur Messung bei Schulkindern durch.

Weiterhin führe ich Vorträge und Fachfortbildungen für PädagogInnen und alle  weiteren Berufsgruppen durch, die im Bereich der Legasthenie tätig sind. 

 

 

 

 

Beruflicher Werdegang: 

       Seit 1993 freie Lehr- und Vortragstätigkeit und Vertiefung der fachjournalistischen Arbeit, Fachveröffentlichungen in der DOZ, Augenoptiker,  NOJ, Klin. Monatsblätter für Augenheilkunde. Referent für Refraktionsbestimmung, Binokularkorrektion, Kinderoptometrie u.a. für die
      - IVBV in der Schweiz, Österreich und Deutschland, IVBV Kongress 2003, Fotograf: W.-D. Saup
      - SBAO Schweiz,
      - Zeiss Academy Holland
      - Zeiss Academy Belgien.
      - Firmeninterne Fortbildungen.
      Betreuung von Diplomarbeiten, Bachelorarbeiten und Masterthesis Arbeiten verschiedener Absolvierender der  Fachhochschule Aalen und der Beuth Hochschule Berlin. Vortrags- und Seminartätigkeit außerdem u.a. in der Lehrerfortbildung der staatlichen Schulämter, und für  weitere Berufsgruppen, z.B. Ergotherapie. Eigene Forschung und Beteiligung an Forschungsprojekten zum Binokularsehen, zur Kinderoptometrie und zur Lesegeschwindigkeit.


Freie Mitarbeit an der Universitäts-Augenklinik Freiburg bei der Ausarbeitung  und Durchführung von Studien zur MKH (Mess- und Korrektionsmethodik nach H.- J. Haase). Zusammenarbeit mit dem Institut für Arbeitsphysiologie, Dortmund (IfADo) und gemeinsame Veröffentlichungen.

Ende 2002 Gründung des eigenen Studios „opti-school“ in Freiburg als Spezialist für Augenglasbestimmung und Fortbildung . Berufsbegleitendes Studium mit Abschluss des Bachelor of Science in Optometrie am  Pennsylvania College of Optometry  2007.

Herbst 2009  Dozent am
Institut für Optometrie, Technische Hochschule, FHNW Schweiz in Olten. Arbeitsgebiete: Brillenglasbestimmung, Klinisch  optometrisches Praktikum, Betreuung von Bachelorarbeiten.

Zuständige Kammer: Handwerkskammer Freiburg, Bismarckalle, 79098 Freiburg
Berufsbezeichnung: staatl. gepr. Augenoptiker und Augenoptiker-Meister (verliehen in der Bundesrepublik Deutschland)
USt-ID 215026623
Berufsrechtliche Regelungen:
Handwerksordnung
(Zu finden im Bundesgesetzblatt I, Seite 3074 in der Fassung vom 24. September 1998)

Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 6 MDStV: Volkhard Schroth

Haftungshinweis: Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehme ich keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

 

Vorschläge, Rückfragen usw. bitte telefonisch 0761 - 211 79 47  oder per e-mail

Volkhard Schroth, opti-school ,  Hirschenhofweg 4 D - 79117 Freiburg,
Tel  0761-211 79 47  
 zuletzt aktualisiert am 15.07.2014

[index] [inhalt]