Interessante Links, für deren Inhalt ich wie üblich trotz genauer Prüfung keine Verantwortung übernehme:

Informationen zum Studio opti-school von Volkhard Schroth in Freiburg. Optometrische Messungen und Verordnung von Brillenkorrektionen                www.opti-school.de

Meine Frau Fahlbusch arbeitet in ihrer Praxis ist Tür an Tür mit der opti-school. Schwerpunkt ist systemisches  Körpercoaching für Menschen, die mit Stressbelastung besser umgehen wollen. Auch bei funktioneller Sehstörung hat sie mit ihrer Arbeit beachtliche Erfolge.
Sie ist  Referentin in Kooperation mit der  opti-school, mit dem SWAV und mit dem SBAO (Schweiz).  
www.ulrike-fahlbusch.de

 Die Seiten der IVBS - Internationale Vereinigung für Binokulares Sehen -    www.ivbs.org

Bundesverband Legasthenie e.V. -  Königstraße 32 30175 Hannover Telefon 0511-318738,    Fax: 0511-318739.  http://www.bvl-legasthenie.de

Kindernetzwerk  e.V. Aschaffenburg geht weit über das Thema Legasthenie hinaus: mit Datenbank und Adressen zu einer Vielzahl von seltenen Erkrankungen, Behinderungen und Entwicklungsverzögerungen bei Kindern
http://www.kindernetzwerk.de

Thema Grundschule mit Liste aller wichtigen Fragen von A (Ausflüge)  bis Z (Zeitschriften) www.grundschullinks.de

Nicht nur die Winkelfehlsichtigkeit kann  betroffene Kinder zusätzlich belasten, auch die dynamische Steuerung der Augenbewegungen. Das Blicklabor Freiburg bietet Diagnostik und bei Bedarf Training dieser Sehfunktionen:  http://www.blicklabor.de

Sehr übersichtlich und umfassend zum Thema informiert die Seite des  Blicklabors:  http://www.legasthenie-ratgeber.de 

Wenn es um Fragen zu  Prismenbrillen geht, können Interssierte untereinander und mit Fachleuten in den Foren diskutieren:
http://www.optometrie-online.de

Wer beruflich mit Teilleistungsstörungen zu tun hat und/ oder sich fortbilden möchte, findet auf den Seiten von Rainer Mohr Infos. Mit jeweils aktuellen  Forschungsergebnissen:  www.legasthenietherapie-info.de

Prof. Arnold  Wilkins, Universität von Essex (englischsprachig) mit umfassenden Literaturangaben und Forschungsergebnissen zum Thema der Farb-Korrektion http://www.essex.ac.uk/psychology/overlays/index.htm

home

Die hier  angegebenen Links habe ich sorgfältig ausgewählt. Alleinige Verantwortung für den Inhalt der angegebenen Seiten haben ausschließlich die jeweiligen Betreiber.

 zuletzt aktualisiert am 06.07.2014

[index] [inhalt]